Inhalt

Save the Date: Veranstaltung 100 Jahre Frauenwahlrecht

Am 04.12.2018 veranstaltet das Frauenteam der IG Metall Regensburg eine Podiumsdiskussion anlässlich des Jubiläums 100 Jahre Frauenwahlrecht im Andreasstadl. Eine Reihe interessanter Gäste wird mit uns Bilanz ziehen:

100 Jahre Frauenwahlrecht - lange haben Frauen für diesen Erfolg gekämpft. Vieles wurde erreicht, vieles ist noch offen. Heute ist der Einsatz für Geschlechtergerechtigkeit so akzeptiert wie nie. Und doch stellen Regierungen bzw. Parteien Errungenschaften schon wieder in Frage. Wie erklärt sich deren Erfolg? Wie können wir dem begegnen? Es diskutieren:

- Sookee, queerfeministische Rapperin und Aktivistin aus Berlin

- Verena di Pasquale, stellv. Vorsitzende des DGB Bayern

- Irene Weininger, Betriebsratsvorsitzende Osram OS

- Malgorzata Kopka, Heinrich Böll Stiftung Warschau

- Leen Shaker, Migrantin aus Syrien

Das Publikum ist herzlich eingeladen, sich aktiv einzubringen und mitzudiskutieren.

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen!

Ort: Andreasstadl, Andreasstr. 28, 4.OG

Zeit: Einlass 17:30 Uhr, Beginn 18:00 Uhr

Datum: 04.12.2018